MBFWB – TOD’S ANKLE BOOTS & LEVI’S BOYFRIEND JEANS

My lovelies, Cornelius and I didn’t plan to attend the latest Berlin Fashion Week for many reasons. First, we are currently moving in together and it’s more stressful than we thought. Cornelius also just began his new job 2 months ago, so he couldn’t take vacation yet and I had all my exams at the same time as Fashion Week happened.
But as I got the final exam plan and saw, that I don’t have any exams on the last day of fashion week, I spontaneously decided to reduce my first fashion week experience down to one day.
Because I couldn’t leave earlier I took the first train in Munich at 5 am and arrived in Berlin in the afternoon. I just had the time to check into the hotel and get myself styled before my first show. The fashion shows from Michael Sonntag and Vladimir Karaleev were so impressive and were totally to my taste. I definitely fell in love with some pieces.
I also really liked the the Fashion Weeks location: The Kaufhaus Jandorf in Berlin Mitte. After the shows, I went to the IVY & OAK showroom and finally ate my burger and chilli cheese fries in my hotel room bed. I just love all the burgers in Berlin.
It was a short but also very exciting day for me. Cornelius and I are looking forward to the next fashion week in summer, which we are going to attend together.

Before he moved to Munich Cornelius studied in Berlin and we were in a long-distance relationship for 2 years. That for I know the capital very well. I love it to be there every time. Berlin is such an inspiring, diverse and exciting city. There is so much to see and great food places and shooting locations everywhere. But Cornelius wasn’t with me and I didn’t want to keep my look of that day from you. So, we shot it in Munich.

What do you think about my new boots? Do you recognise them?

*******

Meine Lieben, Cornelius und ich hatten aus vielen Gründen nicht vor zur letzten Fashion Week zu fahren. Erstens sind wir gerade im Umzugsstress, zweitens hat Cornelius erst vor 2 Monaten mit seinem neuen Job angefangen und konnte daher noch nicht Urlaub nehmen und drittens war ich genau in dieser Woche im totalen Prüfungsstress.
Als ich dann aber den finalen Prüfungsplan bekam und sah, dass ich am letzten Tag der Fashion Week weder eine Prüfung noch eine Abgabe habe, habe ich mich spontan dazu entschlossen für einen Tag hin zu fahren und meine erste Fashion Week auf einen Tag zu reduzieren.
Da ich nicht früher losfahren konnte und am Freitag gleich die nächste Abgabe anstand, habe ich mich am Donnerstag um 5 Uhr morgens in München in den Zug gesetzt, bin mittags in Berlin angekommen und hatte gerade noch Zeit um ins Hotel einzuchecken und mich fertig zu machen. Danach ging es gleich zur ersten Show. Die Shows von Michael Sonntag und Vladimir Karaleev entsprachen voll und ganz meinem Geschmack und ich habe mich auch sofort in das ein oder andere Teilchen verliebt.
Außerdem hat mir die Location der Fashion Week sehr gut gefallen: Das Kaufhaus Jandorf in Berlin Mitte. Nach den Shows bin ich dann noch zum Showroom von IVY & OAK gefahren und habe mir danach Burger und Pommes aufs Hotelzimmer geholt. Ich liebe – glaube ich – alle Burger, die es in Berlin gibt.
Es war ein sehr kurzer aber aufregender Tag und Cornelius und ich freuen uns beide schon sehr auf die nächste Fashion Week, die wir dann gemeinsam erleben werden.

Da Cornelius in Berlin studiert hat und wir 2 Jahre lang eine Fernbeziehung geführt haben, bevor er nach München gezogen ist, kenne ich mich in der Hauptstadt schon sehr gut aus und freue mich jedes Mal, wenn ich wieder hinfahre. Berlin ist unglaublich vielfältig und aufregend. Es gibt viel zu sehen und so unglaublich tolle food places und Shooting-Locations. Da mein Fotograf ja nicht vor Ort war und ich euch meinen Look für den Tag nicht vorenthalten wollte, haben wir ihn danach kurzerhand in München geshootet.

Was haltet ihr von meinen neuen Stiefeletten? Komme sie euch bekannt vor?

Sweater* – AboutYou (here)
Shirt – Cornelius (similar here)
Jeans – Levi’s (here)
Bag- Saint Laurent (here)
Booties – Tod’s (here)

*In cooperation with AboutYou <3

Written By
More from Marlene

HELLO SPRING – SUEDE SKIRT & CROP PULLOVER

GUYS, it’s finally spring in Munich… or should I say summer 😊...
Read More

30 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *